Digitalisierte Handschriften (Volldigitalisate)

Melk, Benediktinerstift
[Handschriftenliste | Infos | Kontakt]     

Cod. 16 (677, M 7)MAGNUM LEGENDARIUM AUSTRIACUM V (1.9. - 1.11.) · Pergament · 348 Bl. · Melk, 1471
Cod. 55 (178, D 15)HEINRICH SEUSE. DAVID VON AUGSBURG. PASSIONEN FÜR DIE KARWOCHE. PS. ANSELM VON CANTERBURY. HYMNEN. GEBETE (deutsch) · Papier · 368 S. · Wien oder Niederösterreich (?), 1. Hälfte 15. Jh.
Cod. 97 (674, M 4)MAGNUM LEGENDARIUM AUSTRIACUM II (14.2. - 30.4.) · Pergament · 281 Bl. · Melk, um 1470
Cod. 100 (678, M 8)MAGNUM LEGENDARIUM AUSTRIACUM VI (1.11. - 30.11.) · Pergament · 265 ? Bl. · Melk, um 1470
Cod. 101 (676, M 6)MAGNUM LEGENDARIUM AUSTRIACUM IV (1.7. - 31.8.) · Pergament · 355 ? Bl. · Melk, um 1470
Cod. 152 (1065, Q 57)STEPHANUS LANG (lateinisch/deutsch) · Pergament · 17 Bl. · Wien oder Melk (?), 1422
Cod. 278 (934, -)SAMMELBAND (BINDESYNTHESE DES 19. JAHRHUNDERTS) (lateinisch/deutsch) · Pergament/Papier · 190 S. · Melk, 2. Viertel 15. Jh. und 3. Viertel 15. Jh. (1454, 1455)
Cod. 329 (411, H 24)LEKTIONAR. 'ERKENNTNIS DER SÜNDE'. MARQUARD VON LINDAU. MARTIN VON AMBERG. VON SIEBEN ANFECHTUNGEN DES TEUFELS. ÖSTERREICHISCHER BIBELÜBERSETZER (deutsch) · Papier · 282 Bl. · Melk, 2. Viertel 15. Jh. und Wolkersdorf, 1421
Cod. 388 (310, F 8)MAGNUM LEGENDARIUM AUSTRIACUM I (1.1. - 14.2.) · Pergament · 266 Bl. · Melk, 1. Hälfte 13. Jh.
Cod. 492 (675, M 5)MAGNUM LEGENDARIUM AUSTRIACUM III (1.5. - 1.7.) · Pergament · I, 291 Bl. · Melk, 1458
Cod. 546 (134, C 12)MAGNUM LEGENDARIUM AUSTRIACUM VII (1.12. - 1.1.) · Papier · II, 276 Bl., I* · Melk, Mitte 15. Jh.
Cod. 551 (961, -)ULRICH VON POTTENSTEIN (deutsch) · Papier · 120 Bl. · Ostösterreich (?), 2. Viertel 15. Jh.
Cod. 563 (390, G 56)GREGORIUS MAGNUS. EXCERPTA PATRUM. VOCABULARIUS. SYNONYMA (lateinisch/deutsch) · Pergament · I, 354 S. · Österreich, 1411-1412
Cod. 722 (567, K 38) [heute: Philadelphia (USA), Univ. of Pennsylvania, Ms. Codex 744, olim lat.107]ALBERTANUS BRIXIENSIS · Pergament · 70 Bl. · Italien, Ende 14. Jh.
Cod. 751/1 (729, -)SAMMELBAND MIT THEOLOGISCHEN UND HISTORISCHEN TEXTEN (BINDESYNTHESE DES 19. JAHRHUNDERTS) (lateinisch/deutsch) · Papier · 194 Bl. · Melk, 15. Jh.
Cod. 751/2 (730, -)SAMMELBAND VERMISCHTEN INHALTS (BINDESYNTHESE DES 19. JAHRHUNDERTS) (lateinisch/deutsch) · Papier · 155 Bl. · Melk und Wien (?), 15. Jh.
Cod. 800 (863, P 57)SAMMELBAND MIT THEOLOGISCHEN UND HISTORISCHEN TEXTEN (BINDESYNTHESE DES 19. JAHRHUNDERTS) (lateinisch/deutsch) · Papier · 135 Bl. · Melk, 2. Viertel 15. Jh. bis Ende 15. Jh. (1470, 1471)
Cod. 804 (805, O 43)ÖSTERREICHISCHER BIBELÜBERSETZER (deutsch) · Pergament/Papier · 200 Bl. · Österreich, Mitte 15. Jh.
Cod. 808 (813, O 51)PSALTER. BIBLISCHE CANTICA. MÖNCH VON SALZBURG. LIENHARD PEUGER (deutsch) · Papier · 120 Bl. · St. Lambrecht oder Altenburg (?), vor 1419
Cod. 867 (18, A 20)VATERUNSERAUSLEGUNG 'ADONAY'. JOHANNES VON NEUMARKT (PS. BONAVENTURA). MELKER PHYSIOLOGUS (deutsch) · Papier · I, 263 S. · St. Lambrecht oder Altenburg (?), vor 1419
Cod. 869 (716, -)BINDESYNTHESE DES 19. JAHRHUNDERTS: A: IOHANNES SCHLITPACHER. MIRABILIA ROMAE. VARIA. -- B: UNIVERSITÄTSHANDSCHRIFT WIEN (lateinisch/deutsch) · Papier · 82 Bl. · Melk, Mitte 15. Jh. /2. Hälfte 15. Jh. (1443, 1449, 1455); Wien, Ende 15. Jh.
Cod. 896 (363, G 23 [1])PS. DIONYSIUS AREOPAGITA. THOMAS VERCELLENSIS. PS. HUGO DE SANCTO VICTORE. ROBERTUS GROSSETESTE. FRANCISCUS PETRARCA. BERNARDUS DE KRAIBURG. IOHANNES HUNIAD. IOHANNES SCHLITPACHER. DOKUMENTE ZUR MELKER REFORM (lateinisch/deutsch) · Pergament/Papier · VIII, 210 Bl. · Melk, 1455-1456 (Nachträge 1460 und 1461)
Cod. 1037 (762, R 5)'ERKENNTNIS DER SÜNDE'. TRAKTAT ÜBER GEISTLICHE UND WELTLICHE RITTERSCHAFT (deutsch) · Papier · 298 S. · St. Lambrecht oder Altenburg (?), 1413
Cod. 1084 (244, E 35)'MELKER EVANGELIEN'. JOHANNES VON SPEYER. GEBETE. KAPITELOFFIZIUM (deutsch) · Papier · XIV, 274 Bl. · Melk, 4. Jahrzehnt 15. Jh. (nach 1433)
Cod. 1396 (1844, 1679, H 30)IOHANNES SCHLITPACHER DE WEILHEIM. TEXTE ZUR MELKER REFORM (lateinisch/deutsch) · Pergament · V, 280 Bl. · Göttweig, 1468-1469
Cod. 1397 (461, H 81)PETRUS DE ALLIACO. DAVID VON AUGSBURG. MATTHAEUS VON KRAKAU. TRAKTAT ÜBER DEN KOMMUNIONEMPFANG. ULRICH VON POTTENSTEIN. VATERUNSER-AUSLEGUNG. ANWEISUNGEN ZUM SPIRITUELLEN LEBEN (deutsch) · Papier · II, 306 S., I* · Melk, 2. Viertel 15. Jh.
Cod. 1399 (933, -)RECHENBUCH (deutsch) · Papier · 76 Bl. · Bayern oder Österreich (?), 1454
Cod. 1405 (427, H 46)SAMMELHANDSCHRIFT (ANGELEGT VON IOHANNES SCHLITPACHER) · Papier · 220, I* Bl. · Melk, Mitte 15. Jh. (Datierungen von 1449 bis 1454)
Cod. 1547 (1859, 1848, R 18)DER STRICKER. MARIENMIRAKEL VOM BISCHOF BONUS. MARIENLEGENDEN AUS DEM PASSIONAL. 'RUMPFCATO' · Pergament · 296 S. · Mitte 14. Jh.
Cod. 1569 (615, L 27)DEUTSCHE SAMMELHANDSCHRIFT MIT GEISTLICHEN TEXTEN (deutsch) · Papier · I, 173 Bl. · Melk, nach 1440
Cod. 1605 (59, B 24 [2])SAMMELHANDSCHRIFT (ANGELEGT VON IOHANNES SCHLITPACHER) · Papier · I, 187 Bl. · Melk, 3. Viertel 15. Jh. (Datierungen von 1448 bis 1473)
Cod. 1708 (929, R 14)IOHANNES DE UTINO. RICHARDUS DE SANCTO VICTORE. PETRUS PICTAVIENSIS. VARIA · Pergament · 126 Bl. · Melk (?), 2. Hälfte 14.Jh.
Cod. 1745 (471, H 93)RULMAN MERSWIN. MYSTIKERLEHREN. EHEPREDIGT. PS.-AUGUSTINUS. PS.-BERNHARD VON CLAIRVAUX. MYSTISCHE KURZTEXTE (deutsch) · Papier · 236 Bl. · Böhmen (?), 1. Viertel 15. Jh. (Nachträge: Melk, 2. Viertel 15. Jh.)
Cod. 1765 (283, E 74)VOM NUTZEN DES SCHWEIGENS. VOM HÜTEN DER AUGEN. VOM LEITEN DER GEDANKEN (deutsch) · Papier · I, 116 Bl. · Melk, 1432
Cod. 1767 (426, H 45 [1])SAMMELHANDSCHRIFT VORWIEGEND MIT BRIEFABSCHRIFTEN UND EXZERPTEN DES IOHANNES SCHLITPACHER DE WEILHEIM (lateinisch/deutsch) · Papier · I, 516 S. · Melk, Mitte 15. Jh. (1448-1465)
Cod. 1799 (736, N 13)ZUSAMMENGESETZTE HANDSCHRIFT: AENEAS SILVIUS PICCOLOMINI. IOHANNES GUALLENSIS. THOMAS SUBPRIOR OCART. HUMBERTUS DE ROMANIS ETC. TEXTE ZUR TÜRKENGEFAHR · Papier · 273 Bl. · Melk, Lambach, u.a., 3. Viertel 15. Jh.
Cod. 1905 (191, D 28)EBERHARDUS BETHUNIENSIS. IOHANNES DE GARLANDIA · Pergament · 64 Bl. · Frankreich, 13. Jh.
Cod. 1916 (552, K 24 [2])LATEINISCH-DEUTSCHE SAMMELHANDSCHRIFT ZUM PERSÖNLICHEN GEBRAUCH ANGELEGT VON WOLFGANGUS DE STIRA (lateinisch/deutsch) · Papier · [I], 448 S., [I*] · Melk, 3. Viertel 15. Jh.
Fragm. germ. 1a und 1bWOLFRAM VON ESCHENBACH (FRAGMENTE) (deutsch) · Pergament · 5 Doppelbl. · um 1300
Fragm. germ. 2ULRICH VON ETZENBACH (FRAGMENT) (deutsch) · Pergament · 1 Bl. · Anfang 14. Jh.
Fragm. germ. 3FRAUENLOB (FRAGMENT) (deutsch) · Pergament · 1 verstümmeltes Doppelblatt · 14. Jh.
Fragm. germ. 4NIKOLAUS-VERSLEGENDE (FRAGMENT) (deutsch) · Pergament · 2 Doppelbl. · Anfang 14. Jh.
Fragm. germ. 6NIBELUNGENLIED (FRAGMENT) (deutsch) · Pergament · 6 Falzstreifen · 4. Viertel 13. Jh.
Cod. s.n. 8 (372, G 35) [heute: Philadelphia (USA), Univ. of Pennsylvania, Ms. Codex 20, olim Lea 3]THOMAS DE CAPUA. IOHANNES BONDI DE AQUILEGIA · Pergament · 168 Bl. · Italien, Mitte 14. Jh.