Beschreibung ausdrucken Permalink: https://manuscripta.at/?ID=11323
Wien, Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB), Cod. 2139
MARTINUS OPPAVIENSIS
Olim: Jur. can. 31    Pergament   IV, 280, I Bl.   Oberitalien (Mailand?), um 1470/1490
Literatur zur Handschrift (Anzahl: 11)

Ausstattung: Illuminiert   Rubriziert   Deckfarbeninitiale(n)   Ranke(n)/Bordüre(n)   Figürlicher Buchschmuck   Wappen   Goldverwendung   

Einband:
Werkstatt: Wladislaus-Meister


(281v) Signatur von der Hand des Hugo Blotius: K 3250 (vgl. Katalog der Hofbibliothek von 1576: Wien, ÖNB, Cod. 13525 bzw. Cod. Ser. n. 4451).
Vorbesitzer 1: Giovanantonio Sacca
Vorbesitzer 2: Matthias Corvinus, König von Ungarn
Vorbesitzer 3: Wladislaw II., König von Ungarn und Polen
alle Initien
Martinus Oppaviensis OP Margarita Decreti.
Fragmenta liturgica cum neumis.