Beschreibung ausdrucken Permalink: https://manuscripta.at/?ID=30334
Heiligenkreuz, Zisterzienserstift, Cod. 169
BEDA VENERABILIS
Pergament   154 Bl.   350x250   Heiligenkreuz, Mitte 12. Jh.
Literatur zur Handschrift: Gsell 1891, 163 (online).Fingernagel 1985, 147-148 (online).

Pergament unterschiedlicher Qualität, vielfach Löcher und Risse mit Nähten oder Nahtspuren und unregelmäßig geformte Blattränder. Haar- und Fleischseiten kaum unterscheibar. — Lagen: 19.IV152 + 2154. — Lagenzählung II (16v)-XVIIII (152v). Fehlerhafte barocke Foliierung: Bl. 59 zweimal gezählt (jetzt Bl. 59 und 59a), Sprung der Foliierung von 108 auf 110. Das bei Gsell a. O. beschriebene Blattt 155 nicht mehr im Verband der Handschrift.
Schriftspiegel 275/290×190/200, 2 Spalten zu 34/37 Zeilen. Stift- und Tintenlinierung: Die Spalten von einfachen vertikalen und horizontalen zwischen den Seitenrändern gezogenen Linien begrenzt. Die obere Horizontallinie als erste Zeilenlinie verwendet; die Zeilenlinien zwischen den äußeren Vertikallinien über das Interkolumnium hinweg durchgezogen, die zweite und die vorletzte Zeilenlinie gleichfalls zwischen den Seitenrändern gezogen. Zur Schrift siehe unter www.scriptoria.at.
Einband vermutlich im 6. Jahrzehnt des 20 Jh. restauriert. Vom früheren barocken Einband nur noch ein Großteil der hellen Lederdecke des Vorderdeckels mit Blindlinierung und Rollenpressung erhalten und auf dem Vorderdeckel fixiert. Bei der Restaurierung auch zwei neue Schließen angebracht. Der Buchblock zu einem unbekannten Zeitpunkt(nach der barocken Foliierung) stärker beschnitten.

Alois Haidinger 2012-05-16, Franz Lackner (Ergänzung kodikologischer Angaben) 2012-10-30; letzte Änderung 2016-12-28.

"Gsell 1891", "Fingernagel 1985", "PL", "CC", "RB", "CPL", "Sharpe"
alle Initien
(1ra-154vb) Beda Venerabilis In Lucae evangelium expositio (PL 92, 301–634; CC 120, 5–425. RB 1614; CPL 1356).
   1
1ra Tit.: Incipit epistola a beato Acca episcopo ad Venerabilem Bedam prespiterum.
(1ra-1vb) Acca Hagustaldensis Epistola ad Bedam Venerabilem (Sharpe 4, Nr. 2).
(1vb-3rb) Praefatio Bedae.
   1
1vb Tit.: Rescriptio venerabilis Bedę presbiteri.
(3rb-5rb) Verzeichnis der lukanischen Perikopen nach dem Jahreskreis, einschließlich der Heiligenfeste und der Votivmessen.
   1
3rb Tit.: Incipiunt capitula. — In vigilia domini in nocte secundum Lucam, cap. III, Exiit edictum a Caesare Augusto usquequo In hominibus bonae voluntatis. Item ad sanctam Anastasiam mane prima, secundum Lucam, cap. III, Pastores loquebantur adinvicem usque Sicut dictum est ad illis... — ...Pro infirmo secundum Lucam, cap. LXII, auten cuiusdam usque ad invenerunt servum.
(5rb-7va) Kapitelverzeichnis.
   1
5rb Tit.: Incipiunt capitula evangelii Lucę. — I. Praefatione Lucas Theophilo evangelium indicat per ordinem descripturum... — ...XCII. Colloquentibus discipulis astans in medio dicit: Pax vobis, adhuc paventes ostensione transfixarum manuum pedumque confirmat edens coram ipsis partem piscis assi et favum mellis instruit eos promissum patris missurum se dicens ascendit in caelum. Expliciunt capitula evangelii Luce.
(7va) Lib. I, cap. 1.
   1
7va Tit.: Incipit explanatio. — Beatus evangelista Lucas de omnibus quae coepit... — ...non eos nocebit.
(7va) Lib. I, cap. 1.
   1
7va Tit.: Incipit liber primus, capitulum I. — Quoniam quidem multi conati sunt narrationem ordinare earum quae in nobus completae sunt rerum... — ...in laude dei et benedictione concludit. Finit expositio venerabilis Bede presbiteri in Lucam evangelistam.