Beschreibung ausdrucken Permalink: https://manuscripta.at/?ID=33344
Klagenfurt, Kärntner Landesarchiv, Geschichtsverein, Cod. 6/36
SAMMELHANDSCHRIFT (lateinisch/deutsch)
Pergament   145 Bl.   250×155   Österreich (Millstatt), 12. Jh.
 Volldigitalisat
Literatur zur Handschrift (Anzahl: 4)

Ausstattung: Illuminiert   Federzeichnung(en)   


Vorbesitzer: Millstatt, Benediktinerstift, später Georgsritter bzw. Jesuiten
alle Initien
(1v-49v) Usuardus OSB Martyrologium.
   1
1v Domino Karolo regum piissimo Huswardus quamquam indignus sacerdos et monachus...
(49v-84r) Regula s. Benedicti.
   1
49v Ausculta o fili praecepta magistri...
(84r-135r) Evangelia per circulum anni.
   1
84r Cum esset desponsata...
(135v) Deutsche Namen.
   1
135v Leutolt, Engilschalcus...
(135v) Gebetstiftung des Mönches Nicolaus Perwinus an das Frauenkloster zu Millstatt.
(136r-HDS) Necrologium Milstatense.