Beschreibung ausdrucken Permalink: https://manuscripta.at/?ID=37654
Göttweig, Benediktinerstift, Cod. 962a (rot) / 878 (schwarz)
CATALOGUS CONTENTORUM IN MANUSCRIPTIS
Papier   219 Bl.   335×215   Göttweig, 1756
 Volldigitalisat



Literatur zur Handschrift (Anzahl: 4)

Schrift:
Schreiber: Leonhard Schirmer – Schriftart: Humanistica cursiva
Von der Hand Leonhard Schirmers (1710-1769, vgl. Lashofer 1983, 217f., Nr. 1122; vgl. Cod. 962b und Cod. 963; Eintrag in der Totenrotelsammlung von St. Emmeram, Bd. III, 1769, 338r mit handschriftlicher Lebensdarstellung), mit einigen Ergänzungen einer Hand P. Erembert Siefvaters, der von 1765 bis 1777 das Amt des Bibliothekars innehatte und den Gesamtkatalog der Göttweiger Bibliothek erstellte (vgl. Lashofer 1983, S. 221. Nr. 1132 bzw. S. 436; vgl. etwa Nachträge Bl. 131r und folgende; vgl. auch Cod. 962b; Cod. 53a, 1v; Cod. 166; Cod. 180 [datiert auf 1775] und zahlreiche Einträge in Göttweiger Handschriften). Die schwarzen Signaturen sind von einer Hand des 19. Jh. in roter Farbe hinzugefügt.

Einband: bald nach 1756     Neuzeitlicher Gebrauchseinband     
Halbledereinband mit Pappdeckel. Abgerissene Lederschließbänder.
Nikolaus Czifra, 11.12.2014
"Lashofer 1983"
alle Initien
Catalogus manuscriptorum. Der Katalog ist nach Signaturen geordnet.