Beschreibung ausdrucken Permalink: https://manuscripta.at/?ID=45525
Klagenfurt, Kärntner Landesarchiv, Geschichtsverein, Cod. 12/59-1
BRUCHSTÜCK EINER LITURGISCHEN HANDSCHRIFT MIT NEUMEN UND QUADRATNOTEN (ARNOLDSTEINER FRAGMENTE II)
Pergament   1 Doppelbl.   12. Jh.
 Volldigitalisat
Literatur zur Handschrift (Anzahl: 1)

Schrift:
– Neumen
Neumen im frühen 14. Jh. z.T. durch notae quadratae ersetzt, vgl. Malloth 1966, 212 ff.
"Malloth 1966"
alle Initien
Bruchstück einer liturgischen Handschrift mit Neumen und Quadratnoten. (Zwiegespräch des Erzengels Gabriel mit der Jungfrau Maria; Lukas, Kap. I, 30-35).