Beschreibung ausdrucken Permalink: https://manuscripta.at/?ID=46310
Wien, Stadt- und Landesarchiv, Hs. A 284/1
GRÄBERBUCH DES WIENER MINORITENKLOSTERS
I, 52 Bl.   Folio   Österreich (Wien), um 1390 bis 16. Jh.   
 Volldigitalisat
Literatur zur Handschrift (Anzahl: 1)

Ausstattung: Illuminiert   Wappen   
alle Initien
Gräberbuch des Wiener Minoritenklosters (Regesta sepulchrorum). Minoriten-Nekrolog (WAIS – Wiener Archivinformationssystem, Link zur Verzeichniseinheit). Beschreibung des jeweiligen Begräbnisplatzes mit Darstellung des Wappens. Ursprünglich wurden auch die Stiftungen an das Kloster eingetragen, später nur die Namen. Im 17. Jh. für die Eintragung von Professen genutzt. Wappen teilweise herausgeschnitten.