Beschreibung ausdrucken Permalink: https://manuscripta.at/?ID=8229
Salzburg, Universitätsbibliothek, M I 473
ABSCHRIFT EINES VERTRAGS AUS DEM BAUERNKRIEG IN SCHWABEN 1525
Papier   8 Bl.   189 x 144   Schwaben, nach 1525
Provenienz/Letztbesitzer: Busich, Rudolf
 Volldigitalisat



Literatur zur Handschrift (Anzahl: 1)

Schrift:
Schriftraum: (151-153) x (100-105)    Spaltenzahl: 1    Zeilenzahl: 24   
Schriftart: Antiquakursive


Nachlass Generalleutnant Rudolf Busich (1889-1946).

---------------   Addenda/Corrigenda bitte melden!    ---------------

alle Initien
(1*r-8*v) Vertrag aus dem Bauernkrieg in Schwaben vom 22.4.1525.
   1
1*r Tit.: Der Römischen Kaiserlichen und hispanischen Küniglichen Mayestat Churfürsten fürsten unnd annderer Stennd des Pundts zuS chwaben ...
Zu wissen sey menigklichem als die underthanen am Bodensee auch im Algaw uber und wider die Guldin Bullen der ... Reformation und aufgesetzten landtfriden durch ein Conspiration ain Bindtnus zusamen geschworen ... — ... an disen brief der geben ist auff den zwenundzwainzigisten tag des monats April nach Christi geburt tausent fünffhundert unnd im fünffundzwainzigisten jar.