Beschreibung ausdrucken Permalink: https://manuscripta.at/?ID=9563
Wien, Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB), Cod. 152 (heute: Budapest, Országos Széchényi Könyvtár, Cod. Lat. 427)
ASCONIUS PEDIANUS
Olim: Philol. 151    Pergament   II, 80, I* Bl.   260×180   Italien (Florenz), um 1460/1470
 Volldigitalisat
Literatur zur Handschrift (Anzahl: 7)

Ausstattung: Illuminiert   Rubriziert   Deckfarbeninitiale(n)   Weißrankeninitialie(n) (bianchi girari)   Ranke(n)/Bordüre(n)   Wappen   Goldverwendung   


(I*v) Signatur von der Hand des Hugo Blotius: L 3837 (vgl. Katalog der Hofbibliothek von 1576: Wien, ÖNB, Cod. 13525 bzw. Cod. Ser. n. 4451).
Vorbesitzer 1: Matthias Corvinus, König von Ungarn
Vorbesitzer 2: Cuspinian, Johannes
Vorbesitzer 3: Fabri, Johannes, Bischof von Wien
Vorbesitzer 4: Wien, Collegium apud S. Nicolaum
alle Initien
Asconius Pedianus Enarrationes in Ciceronis orationes.